teich blank

Am Ortsrand von Wenigenehrich entspringt die Quelle des Willerbaches, der dem heutigen Gewässer seinen Namen gibt.
Schon in jüngeren Jahren entstand der Gedanke, diesen kleinen Bach zu einem Angelteich anzustauen.
Die Planung begann 1995. Nach vielen Hürden und Genehmigungsverfahren konnten im Herbst 1996 die Arbeiten  beginnen.
1997 war die endgültige Bauabnahme und die Staugenehmigung wurde erteilt.

Aus dem kleinen Willerbach wurde ein kleiner Willersee mit ca 4500m² Wasserfläche.

Fam. Radke
Hauptstraße 36a
99713 Wenigenehrich

Zum Seitenanfang